© 2003-2017 LE-Skate

Wer & Was

Vereinsmitglieder, die Inlineskating als Sport ausüben und bereits eine gewisse Grundkondition und -technik vorweisen können (Probetraining nach Abstimmung).

 

Wann & Wo

Achtung: Dieser Trainingsplan gilt ab 20. März 2017.

 

Übersicht

Tag Uhrzeit Ort Training
Dienstag 18:30 - 20:30 See nach WochenplanBahn Skatetraining
Technik und Kondition
Mittwoch 18:30 - 20:30 Kraftraum Rennrad-Bahn Athletik + Kraft
(Turnschuhe)
Donnerstag 18:30 - 20:30 Diderotstraße: siehe Anfahrtsbeschreibung Skatetraining
Technik und Kondition
Samstag 10:00 - 12:00 Cospudener See Skate-Treff
Sonntag 10:00 - 12:00 Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park Radausfahrt MTB

(gültig ab 20. März 2017 bis Mitte Oktober 2017)

 

Wochenplan

KW Dienstag Wettkampf/Veranstaltung (am Wochenende)
12 21. März Spinning-Finale Am Sportforum 10
13 28. März Cospudener See
14 4. April Markkleeberger See Sa-So: LE-Skate Race / Leipzig Marathon
15 11. April Cospudener See
16 18. April Markkleeberger See
17 25. April Cospudener See
18 2. Mai Markkleeberger See
19 9. Mai Cospudener See
20 16. Mai Markkleeberger See
21 23. Mai Cospudener See Fr-Mo: Trainingslager Kienbaum
22 30. Mai Markkleeberger See
23 6. Juni Cospudener See
24 13. Juni Markkleeberger See
25 20. Juni Cospudener See
26 27. Juni Markkleeberger See
27 4. Juli Markkleeberger See
28 11. Juli Cospudener See
29 18. Juli Markkleeberger See
30 25. Juli Cospudener See
31 1. August Markkleeberger See
32 8. August Cospudener See
33 15. August Markkleeberger See
34 22. August Cospudener See
35 29. Augusr Markkleeberger See
36 5. September Cospudener See
37 12. September Markkleeberger See
38 19. September Cospudener See
39 26. September Markkleeberger See

 

Treffpunkte:

  • Cospudener See: Kopfsteinpflaster am Nordufer
  • Markkleeberger See: Kanupark Auenhain
  • Clara-Zetkin-Park: Sachsenbrücke
  • LE-Skate-Arena / Bahn Diderotstraße: siehe Anfahrtsbeschreibung

 

Kosten

Mitgliedsbeitrag für Vereinsmitgliedschaft

 

Mitzubringen

  • gute Laune
  • Skates
  • komplette Schutzausrüstung, mindestens aber einen Helm
  • Laufschuhe und Wechselbekleidung
  • Getränke

 

Trainer

Patrick Täubrecht
Patrick
Täubrecht
Thomas Härtel
Thomas
Härtel
Ingo Monse
Ingo
Monse